Neues Kinderprinzenpaar proklamiert 2017/18

Silas I. (Albrecht) und Finja I. (Schicke) sind das neue Kinderprinzenpaar in der Narrhalla Ahlensia! Zusammen mit Standartenträger Mika Behrndt wurden sie am Sonntagnachmittag auf der Gala der „Kükengarde“ in der Stadthalle bejubelt und als 49. Kindertollitäten proklamiert.
Damit wurden sie Nachfolger von Florian I. (Hoffert) und Mia I. (Häger) sowie Marius Stiemer, die zuvor von vielen Seiten ein großes Lob für ihre Regentschaft bekamen. Sie wurden dementsprechend gebührend verabschiedet.
Kinderprinz Silas I., der auch Jonny genannt wird, ist zehn Jahre alt und besucht die Don-Bosco-Schule. In seiner Freizeit trommelt er bei der Feuerwehr und hat bisher bei der „Kükengarde“ getanzt. Seit drei Jahren ist er im Karneval in der „Kükengarde“ aktiv, dahingebracht haben ihn seine Eltern und seine Schwester, die alle Mitglied der Kükengarde sind. In seiner Regentschaft freut er sich besonders auf die tollen Tage mit dem Rosenmontagszug. Karnavalistisches Blut rauscht durch die Adern von Finja I., sind doch deren Vater Pascal Schicke Präsident und Mutter Heike Jugendwartin der „Kükengarde“. Auch Finja ist zehn Jahre alt und besucht das St.-Michael-Gymnasium. Zu ihren Hobbys zählen das Theater- und Gitarrespielen. Kinderprinz Silas I. hat sie beim gemeinsamen Tanzen in der „Kükengarde“ kennengelernt. Bereits seit dem zweiten Lebensjahr ist sie Mitglied in der „Kükengarde“. „Besonders toll finde ich, dass nun die Garde und auch das neue Tanzmariechen Kiara Gerweler für uns tanzen“, sagt Finja. Sie ist nämlich ihre beste Freundin.
Seit der Kindergartenzeit ist Standartenträger Mika Behrndt sehr eng mit Kinderprinz Silas I. befreundet. Dieser hat ihn dann schließlich ins Trio der Kinderregenten gelotst. „Mik“, wie er auch genannt wird, ist neun Jahre alt und geht in die gleiche Klasse wie Silas I. auf der Don-Bosco-Schule. Er spielt bei der Ahlener SG Fußball, greift in der Freizeit aber auch mal zur „Playstation“. Karnevalistisch ist er frisch dabei und freut sich deshalb auf die vielen neuen Dinge, die nun auf ihn zukommen werden.
Nach Übernahme der Regentschaft auf der Gala der Kükengarde gehörten Stadtprinz Andy I. (Lerley), Bürgermeister Dr. Alexander Berger und der BAS-Vorsitzende Christian Weirowski zu den ersten Gratulanten und wünschten dem Trio eine erfolgreiche Session.

Von Ralf Steinhorst

Wichtige InformationWechselunterricht

Öffnung der Schulen für den Wechselunterricht ab Montag, den 10. Mai 2021. 
Weitere Hinweise zum Schulbetrieb in den Elterninformationen auf der Startseite.